Mobile Jugendarbeit

Mobile, aufsuchende Jugendarbeit wendet sich an alle junge Menschen, die ihre Freizeit an ständig wechselnden informellen Treffpunkten „auf der Straße“ verbringen. Mit einem hohen Grad an Flexibilität und methodischer Vielfalt orientiert sich mobile Jugendarbeit an den wechselnden, in der Regel problembelasteten Lebenswelten ihrer Adressaten. Ziel dieser Arbeit ist es, junge Menschen bei der Durchsetzung ihrer Interessen zu fördern und ihnen auch in schwierigen Lebenslagen unterstützend zur Seite zu stehen.

Wir  helfen bei:
Schule, Ausbildung und Beruf
Familie und anderen sozialen Beziehungen
Freizeitgestaltung
Ämter und Behörden
Wohnungssuche
Geld und finanzielle Angelegenheiten
Drogen, Alkohol und Sucht
Polizei, Justiz und Strafrecht

Wir achten auf:
Anonymität
Freiwilligkeit
Parteilichkeit
Akzeptanz

Die Arbeit der Mobilen Jugendarbeit unterliegt der Schweigepflicht, ist absolut vertraulich und kostenlos.