Kinder- und Jugendzentrum Lila Pause

Lila Pause: Der Club der Kreativen Köpfe...

Link

Kinder- & Jugendtreff Mosikto

Moskito: Die Szene-Chillout-Area im Grünen...

Link

Mobile Jugendarbeit Stadt Reichenbach

Mobile Jugendarbeit: Streetworker sind für dich im Stadtgebiet unterwegs 

Link

Unser Team

Das Team: das für euch im Bereich der Jugendarbeit tätig ist...

Link

Jugendclubs in Reichbach im Vogtland

MOSKITO-PAUSE

 

VOM 26. JULI BIS

 

VORAUSSICHTLICH 16. AUGUST 2019

 

Sommerferien 2019 im Überblick

WIE DOCH DIE ZEIT VERGEHT - DER COUNTDOWN BIS ZUM SCHULBEGINN LÄUFT - HALTET EUCH FEST - NUR NOCH DREI WOCHEN - IST DAS GERECHT? 

 

                                                               31. Juli        Minigolf, Rodewisch

                                                               14. August   Kino, Greiz 

17. BERUFSORIENTIERUNGSMARKT 2019

 

AM 11. September 2019 ist es soweit!

Hier geht's zum

Link  

ibug: Festival für urbane Kunst

Die Industriebrachenumgestaltung - kurz ibug - geht 2019 in eine neue Runde. Dieses Jahr auf dem ehemaligen Bahnbetriebswerk in Reichenbach.

Helfer*innen gesucht! Ab sofort benötigen die Macher der ibug eure Hilfe bei der Beräumung der Brache und später beim Auf- und Abbau des Festivals, Kassenpersonal usw. Geboten werden Verpflegung, Unterbringung und eine tolle Zeit mit kreativen Menschen. Weitere Informationen unter folgendem LinkLink 

Sommerferien 2019 im Überblick

                                               25. Juli        Drachenhöhle Syrau

                                               31. Juli        Schwarzlicht Minigolf Rodewisch

                                               14. August   Kino Greiz 

SPURENSUCHE 2019

Wir begeben uns in den Sommerferien auf historische Forschungsreise um die Mode von Reichenbach zu
untersuchen. Ziel ist es, die Normen und Aussagen der Mode in Reichenbach mit Hilfe der Westsächsische Hochschule Zwickau - Institut für Textil und Ledertechnik zu erkunden. Dabei arbeiten wir mit coolen Stoffen und pimpen unsere Klamotten auf.

Dies ist ein gefördertes Projekt der Sächsischen Jugendstiftung.